#1 TexMod mit der A-Train 9 V4.0 Steam Edition von Hawkeye 09.01.2021 00:26

Moin alle miteinander,
ich bin seit mittlerweile 10 Stunden dabei in irgendeiner Weise TexMod für die Steam Edition von A-Train 9 V4.0 zu verwenden, nur will das ganze irgendwie nicht.
Zuerst einmal im Allgemeinen bevor ich die Fehler beschreibe, funktioniert TexMod im Allgemeinen nicht mit der Steam Edition oder liegt bei mir ein Fehler vor?

Ich habe zwei verschieden Herangehensweisen genutzt,
einmal die hier* beschrieben wird und einmal so das ich TexMod vom Desktop aus geöffnet habe und dann die Atrain9v4.exe ausgewählt habe. Des Weiteren habe ich es mit verschieden Versionen von TexMod versucht. Einmal die, welche auf der A-Train 9 TexMod Wiki verlinkt ist, und der Version v0.9b (Ich bin mir nicht 100% sicher ob das überhaupt verschiedene Versionen sind)

Bei der Herangehensweise der TexMod Wiki bekam ich bei jedem Versuch entweder die Fehlermeldung "TimeOut Atrain9v4.exe" kurz nach dem TexMod sich geöffnet und ich Atrain9v4.exe ausgewählt hatte, oder die Meldung kam sobald ich unter "Logging Mode" auf Run geklickt habe. Wenn ich das "TimeOut Atrain9v4.exe" Fenster geschlossen habe und wieder auf Run geklickt habe, hat sich TexMod nur ein weiteres Mal geöffnet.
Ein anderer Fehler welcher manchmal anstelle des eben genannten war, dass das Spiel zwar gestartet ist, TexMod in der oberen linken Ecke nicht angezeigt wurde, und dann mit "APP_ERR042" abgestürzt ist. Manchmal ist das Spiel aber auch ohne Probleme über TexMod zu starten gewesen, jedoch ohne das TexMod lud bzw. angezeigt wurde.

Bei zweiten Herangehensweise habe ich, wenn ich TexMod normal geöffnet habe und dann die Atrain9v4.exe ausgewählt habe, nur die Fehlermeldung "Shit Happened - D'OH" bekommen. Beim Starten als Administrator, war wieder der Fall, dass das Spiel Normal gestartet ist, jedoch ohne TexMod zu Laden oder Anzuzeigen.

Leider gehen mir mittlerweile die Ideen aus wie ich das ganze zum Laufen bringen kann, da TexMod beim Bahngiganten mit Fanpatch anstandslos funktioniert. Da ich im Internet bisher keine brauchbaren Hinweise oder Lösungen gefunden habe, hoffe ich das mir vielleicht hier jemand Helfen kann das ganze für die Steam Edition zum Laufen zu bekommen.

Danke schonmal im Voraus für Antworten und Bemühungen mir zu helfen :)

*Da ich als Gast keine Links posten kann, hier die Kurzbeschreibung wo der Link in Theorie zu finden ist, da ich ihn hier auch gefunden habe :D : Rund um A-Train » Fragen und Hilfestellung » Tipps & interessante Links » Andere Seiten zum Bahngiganten/A-Train 9 -> Beitrag #8

#2 RE: TexMod mit der A-Train 9 V4.0 Steam Edition von Keikyu 11.01.2021 23:42

avatar

Hi :)
Um ehrlich zu sein, seit dem Umstieg auf die v5 habe ich mit Texmod die gleichen Probleme gehabt. Es hatte mich ein wenig geärgert gehabt, nach viel Probieren keine Lösung gefunden zu haben, da für mich die Texturanpassungen schon ziemlich unverzichtbar sind.
Bin dann letztlich auf die Spats! Methode übergegangen, die tadellos funktioniert. Mit diesem Tool werden mehrere .bin Dateien von A-Train9 auf Basis der auszutauschenden Texturen automatisch neu geschrieben, wodurch die Änderungen nicht mehr nur für einen Spielstart sondern dauerhaft wirksam bleiben.
Spats! auf nicotetsu

Leider aber weiß ich nicht, ob dies auch für die Steam Version funktioniert. Es könnte jedoch klappen, wenn die Dateistruktur identisch ist. Kann die Tage mal etwas mehr dazu schreiben, die vorhandenen Anleitungen zu Spats! sind halt alle auf japanisch, mit google ggf. aber zu verstehen.

#3 RE: TexMod mit der A-Train 9 V4.0 Steam Edition von Hawkeye 13.01.2021 18:38

Wenn die Möglichkeit besteht, wäre es sehr nett von dir dazu etwas mehr zu schreiben.
Ich scheitere aktuell schon dabei das Passwort für die ZIP-Datei rauszufinden :O

Aber trotzdem schon mal vielen Dank für die Antwort und die Mühe :D

#4 RE: TexMod mit der A-Train 9 V4.0 Steam Edition von 18.01.2021 00:10

Hi :)
Sorry, ich bin noch immer nicht dazu gekommen, das ordentlich zu beschreiben, es gibt einfach zu viele andere Dinge zurzeit. Hoffe, dass ich die nächsten Tage endlich dazukomme. Vorab aber schon mal das Passwort zum Entpacken der zip Datei von Spats!: "94837564"
Das Passwort ist eigentlich nur deshalb drin, damit man sich das Niconico Video auf der gleichen Seite anschaut, was auf der gleichen Seite unten verlinkt ist. Dieses ist jedoch auf Japanisch und manches deshalb vielleicht nicht so verständlich, zumal relativ schnell gesprochen wird. Ich versuch das dann mal die Tage bisl übersetzt aufzubereiten.
Keikyu

#5 Kurzanleitung Texturänderungen mit Spats!! von Keikyu 25.01.2021 00:26

avatar

Hi, habe mal eine kleine Anleitung für Spats!! erstellt :)

Im Grunde genommen ist Spats!! ein kleines Tool, welches das Werkzeug a9codec von eis_os nutzt, um Texturen von A-Train 9 auszutauschen, also beispielsweise für Repaints von Fahrzeugen, Gebäuden oder Bäumen. Hierfür werden mehrere .bin von Atrain9 Dateien neu erstellt, wodurch Texturänderungen dauerhaft wirksam bleiben (anders als bei Texmod). Es empfiehlt sich in jedem Fall also ein Backup vor jeder Änderung. Für die Verwendung von Spats !! gibt es seitens ARTDINK keinen Support.
Es werden keine Programmierfähigkeiten oder japanische Sprachkenntnisse benötigt, nur ein wenig Zeit und Geduld. Es ist zwar ein wenig Bastelei, aber wer den Gedanken gefasst hat, A9 nach seinen Wünschen anzupassen, hat sich ja implizit hierfür schon bereit erklärt :). Grundsätzlich sollte auch mit älteren Versionen von A9 funktionieren, die Steam Version kenne ich zwar nicht, sollte aber hoffentlich ebenfalls funktionieren, wenn die Dateistruktur unter Atrain9/data identisch aufgebaut ist.


1.) Spats!! herunterladen: Link zu Spats! auf NicoTetsu
a9codec wird hierbei nicht mitgeliefert, es ist seperat herunterzuladen: http://bytetransfer.de/projects/a9codec/ (Version vom 17.10.2013).
Spats!! benötigt außerdem NET Framework 4.5, ggf. ist dieses jedoch bereits auf dem Rechner installiert.

2.) Den heruntergeladenen Spats!! .zip Ordner an einem beliebigen Ort entpacken, das Passwort hierzu lautet: "94837564".

3.) Im Ordner "Spats" zwei neue Ordner mit den Namen "list" und "exe" anlegen.


4.) In den Ordner "exe" ist nun die Datei a9codec.exe zu kopieren.

5.) Im Ordner "list" ist nun eine einfache csv Datei mit dem Namen "flist.csv" zu erstellen (z.B. mit Excel). In dieser Datei sind nun die Namen der neu zu erstellenden .bin Dateien anzugeben (diese sind im ATrain9 Hauptordner einzusehen, also z.B. csvp, mt0, mt1, usw.). Nach jedem Eintrag erfolgt ein Zeilenumbruch (-> ein .bin Name pro Zeile). Es müssen nur die Namen der .bin Dateien angegeben werden, die auch ersetzt werden sollen.


6.) Wenn dies erledigt ist, kann nun die Spats.exe geöffnet werden. Es wird zunächst ein Dialogfenster mit den Nutzungsbedingungen angezeigt. Hier steht im Wesentlichen nicht viel mehr, als das was schon in diesem Beitrag steht, ihr könnt es aber natürlich auch gerne in den Google-Übersetzer copy-pasten, um nachzuschauen, was geschrieben steht.


Mit dem Klick auf 同意する ("Annehmen") beginnt Spats!! mit dem Dekomprimieren der ausgewählten .bin Dateien. Spats!! sollte dabei automatisch das ATrain9 Verzeichnis finden und die dekomprimierten Daten im Spats!! Verzeichnis anlegen. Zunächst wird gefragt, ob Spats!! selbst ein Backup anlegen soll, links ja, rechts nein. Für mich hatte ich schon "händisch" ein Backup des data Ordners angelegt und habe auf nein geklickt.


Das eigentliche Dekomprimieren kann längere Zeit in Anspruch nehmen, im Statusfenster von Spats!! wird angezeigt, welche .bin Datei gerade dran ist.


Nach dem Dekomprimieren erfasst Spats!! auch die Namen der jeweils in den .bin Dateien befindlichen .dds Dateien.

7.) Wenn dieser Schritt erledigt ist, öffnet sich das eigentliche Hauptfenster von Spats!!:


In die graue Fläche können nun nach Belieben die .dds per Drag&Drop hineingezogen werden, die man gerne benutzen möchte. Es gibt kein Höchstlimit (theoretisch können also sämtliche Texturen von A9 ersetzt werden). Voraussetzung ist, dass die .dds Dateien exakt den gleichen Namen haben, wie die originalen, die ersetzt werden sollen (ansonsten gibt es eine Fehlermeldung). Also z.B. _d_223.dds, _m_223.dds,... Um herauszufinden, wie die Datei heißt, die man ersetzen möchte, kann diese in den jeweiligen dekomprimierten data-Ordnern im Spats!! Ordner gesucht werden. Um eine .dds Datei als Bild anzuzeigen, kann man z.B. paint.net benutzen (ggf. zusätzlich mit Plugin für den AlphaKanal).

Websiten, auf denen Texturen zum Austauschen bereitgestellt werden (bei BedarfGoogle Übersetzer zur Hilfe nehmen):
NicoTetsu
Sakuraa9
AtWiki A-Tain 9
Uxm A9




8.) Wenn man seine Auswahl getroffen hat kann man auf die Schaltfläche unten rechts klicken. Damit erstellt Spats!! entsprechend neue komprimierte .bin Dateien, in denen dann die neuen Texturen eingebunden werden. Dieser Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Nach Abschluss fragt Spats!! lediglich noch, ob der Speicherort der neu erstellten .bin Dateien geöffnet werden soll (links ja, rechts nein). Standardmäßig werden diese unter Spats/Finished angelegt.



9.) Nun können die neu erstellten .bin Dateien aus dem Ordner Spats/Finished in den Ordner Atrain9/data kopiert werden und die originalen .bin Dateien ersetzt werden. Fertig! Nun kann A9 ganz normal gestartet werden und die Änderungen sollten wirksam sein :)


Die anderen Funktionen von Spats!! sind eher nachranging, deshalb lass ich sie mal außen vor für diese Kurzanleitung.

Bei Problemen oder Fragen gerne einfach hier drunter schreiben (geht ja auch als Gast). Ich kann zwar leider nicht verprechen zeitnah zu antworten, aber versuche trotzdem zu helfen, wenn es Schwierigkeiten gibt.

VG und hoffentlich gutes Gelingen!

#6 RE: Kurzanleitung Texturänderungen mit Spats!! von Hawkeye 31.01.2021 13:23

Vielen dank für die Erklärung! Hat bzw. funktioniert alles ohne Probleme :D

Das einzige was ich nur aktuell nicht rausbekomme wie man es hinbekommt das der Fuji am Horizont ist, wie z.B bei deinem "Hayashima Daitoshiken - 早島大都市圏" Diorama?

#7 RE: Kurzanleitung Texturänderungen mit Spats!! von Seru (Zu faul zum einloggen) 01.02.2021 23:35

Hallo Hawkeye,

das ist eine Option unter "Option" -> "Kartenerstellung" -> "Berg Fuji" -> "Osten"/"Westen"/"Süden"/"Norden" und nichts, was durch Grafikaustausch erzeugt wird.

Viele Grüße
Sebastian

#8 RE: Kurzanleitung Texturänderungen mit Spats!! von Keikyu 03.02.2021 00:32

avatar

Hi, freut mich, wenn es geklappt hat! :)

Ergänzend zu Seru müsste ich noch hinzufügen, dass der Fuji meines Wissens nach (gerne korrigieren, wenn ich falsch liege) leider nicht in der Steam Version enthalten ist und wohl auch nicht mehr dazukommt. Ursprünglich war der Fuji ein Teil des Central Packs, das als eine Art Upgrade zur japanischen Version 4.0 mehrere Fahrzeuge von JR Central, Hochgeschwindigkeitsstrecken, ein weiteres Bahnmuseum und eben den Fuji beinhaltete:
https://www.a-train9.jp/central/about.html

Wenn man aktuell die letzte japanische Version 5.0 erwirbt, ist das Central Pack stets mit dabei:
https://www.a-train9.jp/final/phone/information.html

Bei der Steam Version scheint es halt leider, als würde keine allzu große Hoffnung bestehen, dass das Central Pack oder die Version 5.0 noch folgen.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz