[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
yayap_Berlin
Beiträge: 50 | Punkte: 820 | Zuletzt Online: 20.11.2018
Name
Jörg
Geburtsdatum
18. Dezember 1973
Hobbies
Garten, Radfahren, A -Train spielen
Wohnort
12557 Berlin
Registriert am:
11.10.2013
Geschlecht
männlich
Landkarte

anzeigen
    • yayap_Berlin hat einen neuen Beitrag "Bildfahrplan aus Zugfolgezeiten-Matrix erstellen" geschrieben. Gestern

      @ Keikyu, schade das ich in Berlin wohne, sonst hätte ich auch mal mein Kopf zu der Zeit reingesteckt. Ich finde das Thema Taktfahrplan sehr spannend. Und als Fahrdienstleiter hab ich ja auch irgendwie mit Fahrplänen zu tun ... ab und zu ... ;-)

      Ich finde übrigens das sich diese Übung bei A Train recht gut simulieren lässt, man kann die unterschiedlichen Geschwindigkeiten der Züge darstellen und die Abfahrtszeiten lassen sich ja an den Bahnhöfen auf Minute und Gleis/Zug genau einstellen.

      Für die Einfahrt zwischen 2 Zügen würde ich Minimum 2-3 Minuten einplanen, denn der 1. Zug muss ja die Fahrstrasse erstmal auflösen und der neue Fahrweg für Zug 2 muss ja erstmal wieder eingestellt und festgelegt werden. Das geht in einem Elektronischen Stellwerk recht flott, aber in alten Elektromechanischen Stw, oder gar in einem Mechanischen Stw kann das schon mal länger dauern. Da können schon 3 Minuten sehr sportlich sein, es kommt immer drauf an wieviel Fahrwegselemente dafür umzustellen sind. ... das gilt übrigens auch für die Ausfahrt. Wobei der schnellere logischerweise zuerst fahren sollte.

    • yayap_Berlin hat einen neuen Beitrag "Bildfahrplan aus Zugfolgezeiten-Matrix erstellen" geschrieben. 18.11.2018

      Die Strecke ist ja 2 Gleisig.

      Beispiel: RE11 fährt in A um :05 ab und kommt in B :11 an hält dort und fährt um :16 nach C weiter, um :22 in C anzukommen. RE 11 fährt auf dem Gleis A nach C.
      RE 12 (die gestrichelte Linie) fährt um :10 in C los und ist um :16 in B um dann :21 nach A weite zu fahren, wo er dann :27 ankommt. Dieser fährt auf dem Gleis C nach A. Er benutzt das andere Gleis.

      Da der Bahnhof B ja 5 Gleise hat können da auch mehrere Züge gleichzeitig halten oder durchfahren.

      Der mittlere senkrechte Strich soll also den gesammten Bahnhof B darstellen.

      Die Güterzüge z.B. halten gar nicht in B sondern fahren durch. Der eine passiert zur Minute 33 und der andere zur Minute 39 den Bf B. Der Fahrplanausschnitt stellt nur eine Stunde da, man könnte also sagen, das der Plan sich stündlich wiederholt.

      Ich hoffe ich hab`s nicht zu komliziert erklärt.

    • yayap_Berlin hat einen neuen Beitrag "csvp.bin (Sprachmods und Spielmanipulation) " geschrieben. 15.11.2018

      über den Patch bin ich auch eher zufällig gestolpert auf der ArtDink Internetseite, da schau ich auch öfter mal rein.
      @seru - ich schau mir das mal gerne an, und das mit der Zugübersetzung nehm ich gerne in Angriff. wird aber auf jeden fall dauern.

      Ich freu mich ja erstmal dass ich das endlich gerafft habe mit dem a9codec, da hab ich echt lange auf dem Schlauch gestanden. Und jetzt wo ich weiss wie es geht fehlt mir einfach die Zeit dazu.

    • yayap_Berlin hat einen neuen Beitrag "csvp.bin (Sprachmods und Spielmanipulation) " geschrieben. 14.11.2018

      Bei mir ist der Knoten geplatzt und ich weiss jetzt auch wie das mit der Übersetzung funktioniert. Ich arbeite bereits an der Übersetzung vom Patch 4312, wird aber noch etwas dauern, da ich aktuell sehr wenig Zeit habe. Aber die V5 Final Edition lohnt sich auf jeden Fall.

    • yayap_Berlin hat einen neuen Beitrag "csvp.bin (Sprachmods und Spielmanipulation) " geschrieben. 25.09.2018

      Hallo Seru,

      erstmal vielen Dank das du dir die Mühe gemacht hast, bei mir funktioniert das ganz gut die Übersetzung. Allerdings mit dem neuen Patch leider nicht.
      Jetzt mal ne Frage dazu: wo findet man eigentlich ne Idiotensichere Anleitung wie man so eine Übersetzung macht? Hab mich versucht daran , aber ich seh nur kryptische Zeichen und hab keinen Plan wie ich die lesbar kriege bzw. was ich austauschen soll.

      wenn mir da jemand bei weiterhelfen könnte würde ich mich freuen.

      Grüsse aus Berlin

      Jörg

    • yayap_Berlin hat einen neuen Beitrag "Gewissenskonflikt - Entscheidungsfindung" geschrieben. 26.12.2017

      Also bei mir läuft das Spiel noch regelmäßig, und ich bin regelrecht süchtig danach. Ich hab mir das Spiel und alle für mich wichtigen Spielstände, sowie sämtliche Downloads die ich mir mal geladen hab 1. auf einen extra eigenen Stick und 2. auch nochmal auf einer extra Festplatte zusätzlich gespeichert. ich schau mir ständig irgendwelche Videos aus dem jap. Bereich an und hab immer wieder neue Ideen. Ich hab mir letztens sogar das begleitende Buch aus Japan bestellt und hab es nicht bereut auch wenn ich nicht dem japanischen mächtig bin. Von Bildern kann man auch viel lernen und der Google Übersetzter ist so gut das ich zumindest weiss auf was die hinauswollen. Für mich ist es mein absolutes Lieblings- Spiel und solange ich noch vor Computern hocke, werde ich es immer mal wieder spielen.

    • yayap_Berlin hat das Thema "A Train Exp" erstellt. 01.12.2017

    • yayap_Berlin hat einen neuen Beitrag "Bekanntes aus A-Train im Original" geschrieben. 24.06.2016

      Hallo Keikyu, einen sehr interessanten Einblick hast du uns da in die jap. Eisenbahnwelt gegeben. Wenn ich so deine Ausführungen lese scheinst du dich doch etwas intensiver damit zu beschäftigen was ich toll finde. Ich selber hab auch seit ich A Train 8 angefangen habe zu spielen, einen kleinen Faible für die jap.Eisenbahnwelt entwickelt die aber bei weitem nicht so tiefgreifend ist wie bei dir. Videos von jap Zügen schau ich auch sehr gerne an ... sehr zum Leidwesen meiner Frau die Abends meist alleine Fernsehen muss.

      Schönen Gruß aus Berlin ... der yayap

    • yayap_Berlin hat einen neuen Beitrag "Lichtsignale bei A Train 4.0" geschrieben. 31.05.2016

      Ich hab irgendwann mal was im internationalen Netz gefunden .... ein Bild .... das hab ich mir auch gleich mal Sicherheitskopiert ....

      [[File:dc92b6d4f7119bbcc00e555f7712a42497e976fc.jpg|none|fullsize]]

      ... es ist glaube ich aus einem dieser A Train Bücher die man in Japan zu kaufen bekommt. Es wird wohl auf einfache und symbolische Weise die Bedeutung der Signalbilder erklärt.
      Ich persönlich bin der Meinung das die Erkärung für die gedacht ist die alles ein wenig "Echter" haben wollen ... damit sie in der entsprechenden Situation auch die richtigen Farben "hinstellen".
      würde es in irgendeiner weise automatisch funktionieren, der Wechsel der Signalbilder, dann gäbe es doch auch nicht die Auswahl der verschiedenen Signalbilder.

    • yayap_Berlin hat einen neuen Beitrag "Lichtsignale bei A Train 4.0" geschrieben. 26.05.2016

      Ich glaube die machen das mit einem Videoprogramm, sie filmen einefach eine Fahrt, und wenn sich ein Signal von rot auf grün umschalten soll denn machen sie Pause im Spiel, schalten das Signal um bzw bauen schnell ein andersfarbiges hin und lassen die Fahrt weitergehen. Zum Schluß schneiden sie bestimmte Sequenzen raus oder legen diese übereinander - was sich mit einem guten Videoprogramm machen lassen sollte - und schon sieht es aus als ob das Signal sich auf Fahrt gestellt hat. Ich würde es jedenfalls so versuchen ... und wenn ich nicht so faul wäre hätte ich es schon ausprobiert.

      Grüße aus Berlin der yayap

    • yayap_Berlin hat einen neuen Beitrag "csvp.bin (Sprachmods und Spielmanipulation) " geschrieben. 26.04.2016

      Hallo Ingo, vielen Dank für deine Mühe mit dem übersetzen. Wenn ich auf einen der gelben Super-Expresszüge gehe dann hängt sich das Spiel auf und es stürzt ab, ich weis jetzt nicht ob das vorher auch schon war, weil in meinen Spielen diese Art Züge nie vorkommen, doch nun war ich neugierig und wollte lesen was da steht, deswegen ist es mir aufgefallen. Vielleicht hat sich da ein kleiner Fehler rein geschlichen.
      Viele Grüße nach OÖ aus der deutschen Hauptstadt, ... der yayap aus Berlin

    • yayap_Berlin hat einen neuen Beitrag "Problem beim Austausch einer Zugtextur" geschrieben. 11.03.2016

      Hallo Keikyu, vielen Dank das du dir die Mühe gemacht hast, ich werde demnächst mal einen Versuch starten und es nach deiner Anleitung probieren. Da scheint ja schon der Spielstart ein kleines Geschicklichkeitsspiel zu sein wenn ich das richtig mitbekommen hab ;-). Es wird wohl ein paar Tage dauern bis ich mir die Zeit dafür nehmen kann, das Ergebnis meines Versuchs werde ich auf jeden Fall hier kund tun.

      Gruß aus Berlin der yayap

    • yayap_Berlin hat einen neuen Beitrag "Problem beim Austausch einer Zugtextur" geschrieben. 09.03.2016

      Habt ihr es denn also geschafft eine Textur auszutauschen bei der jap. Version??? Ich hatte es trotz der Anleitetung von Bahnane nicht mal beim Bahngiganten geschafft eine neue Textur einzusetzen, die eine die ich geschafft hatte auszulösen hab ich auch eher schlecht als recht bearbeiten können , aber nicht wieder rein bekommen. Ich wollte mir ja auch einige Texturen von den Japanern reinbasteln aber ich habs leider nicht hinbekommen. Wenn es einer von euch nochmal versuchen würde es auch "Idiotensicher" zu erklären würde ich mich freuen.

      Gruß aus Berlin der yayap

    • yayap_Berlin hat einen neuen Beitrag "Bildfahrplan erstellen" geschrieben. 11.02.2016

      Das ist richtig, aber ich dafür gibt es bei der Bahn auch Fahrpläne nur für Bahnhöfe - besonders für große - Früher sagte man auch mal Bahnhofsfahrordnung dazu.

Empfänger
yayap_Berlin
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


disconnected Chatbox Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor